Hundeschule Pro Canis Münster Titelbild
Hundeschule Pro Canis Münster Titelbild

Junghundegruppe

Im Anschluss an die Welpenschule bieten wir ein Junghundegruppentraining an.

 

Als Junghund bzw. juveniler Hund bezeichnet man einen Hund im Alter zwischen dem 4. und dem 12. Lebensmonat. In diese Zeit fallen die sogenannte „Rudelordnungsphase“ (d. h. der junge Hund beginnt nun sich seinen Platz im Rudel zu suchen und seine Position zu festigen) und die Pubertät.

 

In der Junghundegruppe lernen die heranwachsenden Hunde sowohl das, bereits im Welpenkurs, Gelernte zu festigen, als auch sich neuen Herausforderungen und Aufgaben zu stellen.

 

Wir begleiten Sie und Ihren Junghund durch die schwierige Phase der Pubertät, auch „Flegelphase“ genannt, denn gerade in diesem Lebensabschnitt scheint alles bereits Gelernte erst einmal wieder vergessen zu sein. Liebevolles aber konsequentes Handeln und Geduld sind gefragt, um Ihrem Hund auch in  dieser Phase ein souveräner und fähiger „Rudelführer“, d. h. dessen Autorität er anerkennt, zu sein.

 

Derzeit bieten wir ein integratives Junghundetraining an

 

Die Junghunde werden gemeinsam mit erwachsenen Hunden im offenen Training trainiert.

Die individiuellen Trainingsinhalte sind selbstverständlich auf Ihren heranwachsenden Vierbeiner und seine Bedürfnisse und seinen Entwicklungsstand zugeschnitten.

 

Informationen zum offenes Training finden Sie ... hier ...

 

 

Führungsqualität und Autorität wird nicht durch Gewalt und Unterdrückung gewonnen, sondern durch Souveränität, Vertrauen und gegenseitigem Respekt.“ 

Preis           10,00 €
10er Karte   95,00 €
Dauer   60 Min.

Interessieren Sie sich für das Junghundetraining? Gerne können Sie sich in einer kostenlosen Schnupperstunde ein erstes Bild von uns und unserer Junghundegruppe machen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutz © Hundeschule Pro Canis | Patrizia u. Daniel Strauch GbR

Anrufen

E-Mail

Anfahrt